StartseiteStartseite  TeamTeam  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Deadly Sins

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Teamaccount




Benutzerprofil anzeigen http://crimson-butterfly.forumieren.com

BeitragDeadly Sins © By Meena  Di Mai 31, 2016 7:53 pm
Deadly Sins
The special force and heir to the throne of the monarchies

ShortfactsThronerben # Militärmacht # Offiziere # Inkarnationen der Todsünden # Leibgarde des Monarchen


Ziel
Die Deadly Sins, besser bekannt als die "sieben Todsünden" unterstehen einzig und allein dem Monarchen von Mehali' kar und Herrscher über T'ifat. In seinem Auftrag lenken sie militärische Operationen, verwalten, vermitteln zu seltenen diplomatischen Gelegenheiten, repräsentieren das Königshaus und verbreiten durch ihren - mehr als schlechten - Ruf Angst und Schrecken im Volk. Darüber hinaus begehen sie die schwerstmöglichen Verbrechen an den Gottheiten und der Welt: Sie sind für die Jagd nach den Schmetterlingen zuständig, versuchen die Abtrünnigen aufzuspüren und für ihre Zwecke zu nutzen und machen außerdem gnadenlos Jagd auf die Engel.

Vorgehen
Die Deadly Sins sind eine Militärmacht, sie schrecken vor keiner Form der Gewalt - sei sie physisch oder psychisch - zurück, sind bestens ausgebildete, kaltherzige Kämpfer und achten keine Gesetze außer ihren eigenen und denen ihres "Vaters". Sein Wort ist für sie Gesetzt, nicht mehr und nicht weniger. Niemals käme ihnen in den Sinn sich ihm zu widersetzen oder ihn gar in Frage zu stellen, absoluter Gehorsam ist ihre Devise. In diesem Sinne gibt es kaum eine Begegnung mit einem der "Sinner" die nicht in Blutvergießen endete. Wie sie sich untereinander verhalten ist nicht bekannt, da sie vorrangig als perfekt eingespieltes Team auftreten und sich meist auch nur im Kampf zeigen, ebenso wenig sind ihre Schwächen bekannt.

Das System & Basis
Die sieben Mitglieder der Deadly Sins werden öffentlich als Geschwister ausgegeben, außerdem sind sie die Thronfolger von Mehali' kar und T'ifat, wobei nicht ganz klar ist, ob nur einer der Sieben die Macht übernehmen wird oder ob sie sich diese teilen werden. Ebenso wenig weiß man, ob sie sich untereinander als Geschwister betrachten oder sich gar bekriegen. Tatsache ist nur, dass sie alle - ungeachtet ihres Alters, ihrer speziellen Fähigkeiten und sonstiger Faktoren - gleichwertige Offiziere im Heer der vereinten Monarchien sind. Zudem stellen sie die Leibgarde des Monarchen dar, wenn sich dieser in ihrer Begleitung zu Verhandlungen oder repräsentativen Veranstaltungen begibt.
Ihre Basis befindet sich im Palast des Monarchen, in welchem jeder der Sieben seine eigenen Gemächer hat. Allerdings werden sie häufig außerhalb stationiert, bisher konnte nicht verhindert werden, dass sie in andere Fragmente eindrangen, generell ist es schwierig jemanden aufzuhalten, den die gesamte Welt fürchtet. Somit haben sie mittlerweile Basen auf nahezu allen Fragmenten, einige davon werden mehr genutzt als andere, einige sind auffälliger als andere, aber sie alle sind strategisch klug gesetzt.


Die Todsünden
Allgemein lässt sich sagen, dass keine der Todsünden mit dem Monarchen Blutsverwandt ist. Wie genau sie zu ihm kamen ist unbekannt, manche wurden entführt, manche aufgesammelt, einige ihren Eltern entrissen und bei wieder anderen wurde das gesamte Heimatdorf abgebrannt, um an dieses eine Kind zu kommen. Dabei sind die Sieben nur die Letzten in einer langen Reihe. Der Versuch, den sieben Todsünden eine Gestalt zu geben, hat viele Kinder das Leben gekostet, kaum eines überlebte die Prozedur, über deren Details niemand jemals sprechen darf - angeblich sind alle Beteiligten auch längst eliminiert, von ihren eigenen "Geschöpfen".
Natürlich wurden die Kinder nicht willkürlich ausgewählt, auch wenn sich dieses Gerücht hartnäckig hält, tatsächlich ist es so, dass jedes Kind bereits die Veranlagung in sich trug, eine Todsünde zu sein. Bei vielen von ihnen waren dämonische Gene Schuld, die sich vielleicht vor langer oder auch vor kurzer Zeit in ihren Genpool gemischt hatten oder sie waren anderweitig mit der Dunkelheit Memorias in Kontakt gekommen. Wurde die Veranlagung einer Todsünde an ihnen festgestellt, durch das feine Gespür ausgebildeter Magier, hohes magisches Potenzial oder einfach die Ausübung ihrer innewohnenden Sünde, so wurden sie als mögliche Anwärtner gesehen und "rekrutiert".
Die Todsünden: ♦ Wollust/Luxuria ♦ Völlerei/Gula ♦ Gier/Avaritia ♦ Neid/Invidia ♦ Zorn/Ira ♦ Hochmut/SuperbiaTrägheit/Acedia


Inplay Relevanz
Die Deadly Sins werden einige Plots leiten und beginnen, sie werden die Storyentwicklung maßgeblich vorantreiben, Probleme machen und sicher auch einige Gelegenheiten für Events bieten. Alles in Allem sind sie eine Zentralgewalt des Inplays, als solche tragen sie auch viel Verantwortung und werden stetig weiterentwickelt. Jedoch werden viele ihrer Entwicklungen nicht nur vom Team und den Sieben allein entschieden, sondern werden maßgeblich von den Figuren der User, deren Entwicklung und deren Vorschlägen beeinflusst. Auch wer nicht direkt zu den Todsünden gehört, kann zu ihnen Kontakt haben/gehabt haben, beispielsweise wenn er/sie zum Hof des Monarchen gehört.

Member Relevanz
Wie zuvor bereits erwähnt, werden die Deadly Sins viel beeinflussen aber auch beeinflusst werden. Wer einen "Sinner" spielt muss also flexibel sein, vor allem aber kommunikativ, das Team und die anderen Todsünden müssen eine Kontaktmöglichkeit zueinander haben. Aktivität ist ein muss, denn diese Figuren sind Schlüsselelemente. Wir wünschen uns aktive Mitgestaltung, aktive Teilnahme und reges Interesse. Außerdem muss bedacht werden, dass jede Figur, die eine Todsünde verkörpert, bedingungslos weitergegeben werden kann. Denn die "Sinner" fügen sich in das Weltgefüge, da kann man sie nicht andauernd neu einfädeln. Wenn ihr euch an auch nur einem Punkt unsicher seid, überdenkt alles noch einmal ganz genau.

Jede Rasse darf nur einmal in den Todsünden vertreten sein, außerdem handelt es sich bei keiner Todsünde um einen vollwertigen Dämon. Das Team behält sich ein Vetorecht bei den Figuren vor (speziell beim Alter). Todsünden haben einen Startwert an Statpunkten von 22.



Nach oben Nach unten
 
Deadly Sins
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bourbon Sins

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Crimson Butterfly :: Der Basar :: Gildenlizenzen-
Gehe zu: